Menu
A+ A A-

no 6a Hornung 1834

Brief an H

Sechs Monate snd verflossen seit ich das letzte mal Dir mein Freund geschrieben, 2 Monate bin ich schon hier in L.R provisorisch angesiedelt - u habe noch keinen Bericht über m. Thun u Treiben nach Hause gesendet, u ohne die Ankunft des ersten Briefes v. D. Vater, wäre vielleicht noch einige, wenn auch nicht lange Zeit verflossen, bevor ich etwas hätte v. mir hören lassen. Ich kenne meine Saumseligkeit, meine Sünden, aber es geht mir so wie Manchem Andern, der seine Fehler kennt u sie desswegen doch nicht ablegt. So gut wie heute hätte ich fast jeden andern Abend die Feder ergreifen können, aber gar viel war ich nicht zu Hause od sonst beschäftigt. od. müde, wie es Dir auch gehen wird, wenn Du einst auf Deiner Farm sitzest, u die vielen Verrichtungenn, bedeuend od. unbedeutend u machen hast, die jetzt mich beschäftigen.

Read more: no 6a Hornung 1834